Internationaler ZHINENG-QiGONG-Kulturtag 26. September

Internationaler ZHINENG-QiGONG-Kulturtag 26. September

Veranstaltet durch das Qigong Institut Dr. Wang – www.qigong-institut.ch

Offene Qigong Meditationen mit Qigong Meister Wei Qi Feng und Dr. Qi Wang

Programm:

Vormittag

9:30 Treffpunkt Bahnhof Zug

10:00 – 11:30 Gehmeditation entlang Zugersee

12:00 – 13:30 Gemeinsames Essen in der Stadt Zug, bitte um Registrierung via link

 

Nachmittag

Ort: Meditationszentrum moment, Baarerstrasse 59, Zug

Sprache: Chinesisch mit Übersetzung ins Deutsche

Eintritt: frei – Kollekte

 

14:00 – 15:30 Meditation zur Stärkung des Gewahrseins

16:00 – 17:30 Meditation zur Stärkung der Energiebahnen

18:30 – 20:00 Heilungsmeditation

 

Weitere Angaben auf unserer Webseite:

www.qigong-institut.ch/kurse-seminare/internationaler-zhineng-qigong-kulturtag/

Angaben zum Meister Wei Qi Feng:  www.qigong-institut.ch/qigong/qigong-meister/

 

Über Zhineng Qigong

Qigong ist eine uralte chinesische Kunst zur Kultivierung von Körper, Herz (Geist) und des Dao (Ur-Qi). Alle weltberühmten chinesischen Gelernten, wie Laotse, Konfuzius, Zhuangzi praktizierten Qigong als eine Basisübung und Methode zur Selbststärkung und zum Weisheitsgewinn…

Zhineng-Qigong ist eine reformierte Form von Qigong. Der Begründer, Professor Ming Pang hat die Essenz von Qigong aus verschieden Disziplinen (daoistisch, buddhistisch, konfuzianistisch, auch Taiji und Kampfkunst) herausgefiltert und eine neue einfache und effiziente Qigong-Form, das Zhienng Qigong, entwickelt. Dank seinem fundierten wissenschaftlichen und medizinischen Hintergrund ist Zhineng-Qigong sehr systematisch aufgebaut und mit einem breiten theoretischen Unterbau kompatibel mit der modernen Physik und Medizin…

 
Die Ziele des Zhineng-Qigong kann man mit folgenden Begriffen zusammenfassen:

  • Gesundheit und Langlebigkeit

  • Harmonie und Selbstkontrolle

  • Freiheit und Gewahrsein

  • Glück und Vollkommenheit

 

 


Blossoming Tree Meditation

Daten: vom 21.08. – 25.09.2018 jeweils Dienstags 18 bis 19 Uhr

Leitung und Kontakt: Anugraha

Investition: CHF 18.-/Meditation oder im Abo CHF 80.- (5 x CHF 16.-)

Fühlst Du Dich manchmal überschwemmt von sorgenvollen Gedanken und Gefühlen? Verlierst Du auch manchmal die Bodenhaftung und den Blick für das Grosse?

Mit der Blossoming Tree Meditation lernst Du verwurzelt zu sein, auch wenn ein Gewitter über dich herzieht. Du lernst Gefühle und Gedanken am Zügel zu nehmen und nutzt ihre Kraft um zu wachsen.

Gut verankert in der Erde leiten wir die Energie in die entlegensten Äste und Blätter. Wir öffnen uns dem nährenden Licht und werden zu einem blühenden Baum!

Ich werde jeden Abend einen bestimmten Aspekt der Meditation in den Vordergrund stellen.

Ablauf: 10 minütige Einleitung – 30 Min. Meditation, 15 Minuten Reflexion und Fragen

Für diese Meditation braucht es keine Anmeldung

Gepostet von moment-sein meditation am Dienstag, 7. August 2018


Workshop: Meditation und Aufstellung der Chakren

Workshop: Meditation und Aufstellung der Chakren

Daten: 18. Okt. / 25. Okt. / 1. Nov. / 8. Nov. 2018

Teilnehmer: maximal 8

Leitung und Kontakt: Yuti Spillmann – www.yutispillmann.ch

Investition: 4 Abende CHF 180.-

Jeder Abend beginnt mit einer Meditation, die uns mit dem Atem, der Stimme und dem Klang durch die 7 Chakren führt. Dabei machen wir ganz persönliche individuelle Erfahrungen. Ohne sie zu bewerten oder zu analysieren, bleiben wir Beobachter.

Indem wir im 2. Teil die Chakren durch Aufstellungen kennenlernen und erfahren, bringen wir ihre Gefühle und Energien ins Bewusstsein. Anders als bei Familienaufstellungen sind die Chakren unser eigenes inneres System.

Wenn wir anerkennen, was sich zeigt, ohne zu urteilen, geschieht Heilung. Die ursprüngliche, lebendige Energie kann sich von Ängsten und alten Verhaltensmustern befreien.

Wir kommen in die Kraft und das Leben wird zu einem täglich neu zu entdeckenden Abenteuer. Manchmal herausfordernd, doch authentisch und im Einklang mit dem was ist – verbunden mit dem grossen Ganzen.

Anmeldung über: Kontaktformulare-mail oder Telefon